Energiesparhäuser

Wer heute baut, möchte doch sicher auch in 20 Jahren sagen können, dass er oder sie schon damals auf Zukunft gebaut hat, oder? Wer heute baut, möchte doch
in 20 Jahren sagen können, dass man damals clever geplant hat, oder? Wer in 20 Jahren sein Haus bewohnt möchte dann doch sagen können: „Wie gut, dass wir
schon damals auf die energiesparende Bauweise „gesetzt“ haben und uns heute deshalb sehr viel Ausgaben erspart bleiben“, oder?
Was „Vater Staat“ schon 2020 von uns Bauherren möchte, ist jetzt schon bekannt. Man möchte, dass wir möglichst kaum oder gar keine Energie mehr verbrauchen, bzw. diese selber erstellen. Wer heute schon in diesem Sinne baut und plant, kann später sehr viel Geld sparen und mehr erhalten, wenn man denn dann evtl. sein Haus wieder verkaufen möchte. Hier können Sie lesen, wie Sie heute schon bauen sollten und was schon in 5 Jahren von den Bauherren erwartet wird.

PS: Viebrockhaus baut(e) schon immer auf Zukunft…